}

Der Verein Gleis58

Verein Gleis58
Am 19. Dezember 2013 wurde der neue Trägerverein des Quartiertreffpunktes Rosental/ Erlenmatt gegründet.
Ob Gleis58 oder V.i.P stehen alle Angebot für die Quartierbevölkerung zur Verfügung. Der Verein Gleis58 ist der kleine Bruder vom Verein V.i.P und wird vom diesem gestützt und getragen.

Warum Gleis58
Gerne betrieb der Verein V.i.P den Quartiertreffpunkt Rosental/Erlenmatt, da die Menschen des Vereins seit 2003 die gemeinnützige Arbeit für die Quartierbevölkerung auf der Erlenmatt betreibt. Da wir aber den Forderungen des Präsidialdepartementes gerne nachkommen ist nun der neue Trägerverein Gleis58 enstanden.

Der Name
Gleis steht für das ehemalige Güterbahnhofareal und 58 für die Postleitzahl des Rosentalquartiers.
Ganz klar richteten sich aber all unsere Angebote ob von V.i.P oder Gleis58 an alle Bewohner und natürlich auch weiterhin für das 4057

Der QTP Rosental/ Erlenmatt wird von folgdenden Stellen unterstützt:
Quartierarbeit Kantons- und Stadtentwicklung Basel
Verein V.i.P 
GGG Basel
Christoph Merian Stiftung

 Gleis58